Wo Marx Recht hat…

Leider ist dieses Seminar nicht mehr buchbar.
Unten aufgeführt finden Sie die nächsten Termine.
Bei Bedarf können wir das Seminar auch als Inhouse-Schulung anbieten.
Kontaktieren Sie uns hierfür per Mail oder Telefon.
Seminarinhalt

„Marx ist tot, Jesus lebt!“ rief 1989 Bundesarbeitsminister Norbert Blüm Danziger Werftarbeitern zu. Hat Blüm in Bezug auf Marx Recht behalten? Tatsache ist: 9 von 10 Deutschen misstrauen dem derzeitigen Wirtschaftssystem. Es berücksichtige weder den sozialen Ausgleich noch den Schutz der Umwelt. Dennoch halten sie ein weiteres Wirtschaftswachstum für nötig. Nicht weil sie sich dadurch eine Verbesserung ihrer Situation versprächen, sondern weil sonst die politische Stabilität gefährdet sei. Also weiter wie bisher – und das rund um den Globus?

Wer einen Ausweg sucht, kommt an Karl Marx nicht vorbei. Der wirkmächtigste Denker des 19. Jahrhunderts bietet weniger unumstößliche Wahrheiten und erst recht keine fertigen Rezepte. Wohl aber stellt er die richtigen Fragen, weist sinnvolle Wege zu ihrer Beantwortung und eröffnet so überraschende Perspektiven auf das 21. Jahrhundert.

An wen sich das Seminar richtet

Alle interessierten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer