Gläserne Arbeitnehmer*innen - Teil 2

Datenschutz in der Praxis

Seminarziel kurz zusammengefasst

praktische Anwendungen des Datenschutzwissens aus Teil I

Seminarinhalt

Aufbauend auf das Seminar „Gläserne Arbeitnehmer*in – Grundlagenkurs DSGVO für Betriebs- und Personalrät*innen“ steht dieses Seminar ganz im Zeichen der praktischen Anwendung des Datenschutzes im Kontext der Mitbestimmung.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

praktische Anwendung des Datenschutzwissens aus Teil I

  • Prozesse und Dokumentation

o Prozesse auditieren und erkennen

o Prozesse klassifizieren

o Datenschutzbezüge erkennen

o Arbeiten mit dem Verarbeitungsverzeichnis

o Managementsyteme

o PDCA-Zyklus und kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP)

  • Datenschutz im Kontext der Mitbestimmung

o Kontroll- und Überwachungsmöglichkeiten aktueller Informationstechnik

o Zeiterfassung und RFID

o Überwachungspotential von Videoüberwachung und Zutrittskontrollen

  • Risikoabwägungen und Datenschutz Folgeabschätzung

  • Angriffsmethoden und Malwaretypen

An wen sich das Seminar richtet

Betriebsratsmitglieder, Personalratsmitglieder, Schwerbehindertenvertretungen und interessierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Anmeldung

Schritt 1 - Daten
Schritt 2 - Übersicht
Schritt 3 - Bestätigen

Hier können Sie sich sofort und unkompliziert zum Seminar anmelden. Bitte füllen Sie alle Felder vollständig aus. Wenn Sie sich auf unserer Seite anmelden, so haben Sie die Möglichkeit, diese Angaben in Ihrem Benutzerkonto zu hinterlegen. (mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)

  • Gläserne Arbeitnehmer*innen - Teil 2
    Datenschutz in der Praxis
  • 22/24/191
  • Bamberg
  • 21.11.2022 - 23.11.2022

Privatanschrift

Freistellung erfolgt nach*

Übernachtung*

ver.di-Mitglied*

Firmenanschrift

abweichende Rechnungsadresse

Rechnungsanschrift