Life in plastic

Wohin mit dem Müll?

Seminarinhalt

Deutschland ist in vielerlei Hinsicht Europameister – auch bei der Produktion von Verpackungsmüll. In

keinem anderen Land wird pro Kopf so viel Verpackungsmüll produziert. Wir exportieren ihn sogar. Ein

Blick in unsere Supermärkte zeigt, dass, wenn wir nichts tun, dieser Müllberg immer mehr zunehmen

wird. Nicht zuletzt landet Micro-Plastik durch den Kreislauf des Lebens auf unserem Teller. Eine besorgniserregende Entwicklung. Da scheinen Verbot von Einweggeschirr aus Plastik oder die kostenfreie Abgabe von Plastiktüten im Handel nur ein Tropfen auf den heißen Stein zu sein. In diesem Seminar wollen wir das Bewusstsein für dieses Problem schärfen und Handlungsoptionen auf zeigen die Jeder/Jede im eigenen Umfeld umsetzen kann. Gleichzeitig versuchen wir die Frage zu beantworten was passieren muss, damit auch die Industrie endlich aufwacht und die zuweilen un sinnige Verpackungswut eindämmt.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Kreislauf des Mülls und Auswirkungen auf die Umwelt und auf unser Leben

  • Übersicht über verschiedene Petitionen und andere Initiativen

  • Handlungsoptionen zur Müllvermeidung im eigenen Umfeld

  • Welche Maßnahmen müssen ergriffen werden, damit in der Industrie mehr Müll vermieden wird?

  • Wie können unsere Ergebnisse Einfluss auf Politik und Wirtschaft nehmen?

  • Welchen Einfluss haben wir als Gewerkschaft in dieser Hinsicht?

An wen sich das Seminar richtet

aktive ver.di-Mitglieder in den Betrieben und Dienststellen des ver.di Landesbezirkes Bayern und interessierte Arbeitnehmer*innen

Anmeldung

Schritt 1 - Daten
Schritt 2 - Übersicht
Schritt 3 - Bestätigen

Hier können Sie sich sofort und unkompliziert zum Seminar anmelden. Bitte füllen Sie alle Felder vollständig aus. Wenn Sie sich auf unserer Seite anmelden, so haben Sie die Möglichkeit, diese Angaben in Ihrem Benutzerkonto zu hinterlegen. (mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)

  • Life in plastic
    Wohin mit dem Müll?
  • 21/22/409
  • Brannenburg
  • 08.10.2021 - 10.10.2021

Privatanschrift

Übernachtung*

ver.di-Mitglied*

Firmenanschrift