Personalbemessung und Personalplanung in der Alten- bzw. Krankenpflege

Leider ist dieses Seminar nicht mehr buchbar.
Unten aufgeführt finden Sie die nächsten Termine.
Bei Bedarf können wir das Seminar auch als Inhouse-Schulung anbieten.
Kontaktieren Sie uns hierfür per Mail oder Telefon.
Seminarinhalt

In der Alten- und Krankenpflege ist der Fachkräftemangel besonders stark zu spüren. Es gibt zwar gesetzliche Vorgaben der Personalausstattung in der Alten- und Krankenpflege, aber die Umsetzung, fällt aufgrund des Fachkräftemangels, sehr schwer. Die gesetzliche Interessenvertretung ist dazu verpflichtet, dass die gesetzlichen Vorgaben eingehalten und umgesetzt werden. In diesem Seminar geben wir einen ersten Überblick über die Handlungsmöglichkeiten der Betriebs- und Personalratsgremien.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Was beinhaltet Personalplanung - ein Überblick

  • Die Bedeutung der Personalplanung für den Betriebsrat/Personalrat

  • PPR und PPR 2.0

  • Unterrichtungs- und Beratungspflicht des Arbeitgebers

  • Möglichkeiten der Mitbestimmungs- und Mitwirkungsrechte der gesetzlichen Interessenvertretung

  • Beispiele von Betriebs- bzw. Dienstvereinbarung

  • Aktuelle Rechtsprechung

Dieses Seminar bietet einen Einstieg in die Materie und ist kein Ersatz für eine ausführliche Schulung im Bereich Personalbemessung und Personalplanung.

An wen sich das Seminar richtet

Betriebs- und Personalratsmitglieder aus Kranken- und Altenheimen, interessierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer