Alptraum Arbeitsplatz

Mobbing, Bossing, Betriebsratsbashing, Konflikte (Grundlagenseminar)

Leider ist dieses Seminar nicht mehr buchbar.
Unten aufgeführt finden Sie die nächsten Termine.
Bei Bedarf können wir das Seminar auch als Inhouse-Schulung anbieten.
Kontaktieren Sie uns hierfür per Mail oder Telefon.
Seminarziel kurz zusammengefasst

Mobbing und Konflikte am Arbeitsplatz erkennen und vermeiden

Seminarinhalt

Durch Leistungsdruck in den Betrieben und Dienststellen steigen die psychischen Belastungen am Arbeitsplatz.

Auch steigt die Zahl der Mobbingopfer in den Betrieben und Dienststellen stetig an. Oft erkennen die Betriebs- und Personalräte viel zu spät, dass Kolleginnen und Kollegen unter dem Psychoterror am Arbeitsplatz leiden. Durch eine gezielte und ehrliche Analyse des Betriebsklimas lassen sich die Anzeichen früh erkennen und Gegenmaßnahmen einleiten.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Mobbingabwehr – Methoden und Strategien gegen Psychoterror am Arbeitsplatz

  • Analyse des Betriebsklimas, der Betriebsorganisation und der Unternehmenskultur

  • Sensibilisierung und Aufklärung im Unternehmen/ Organisation

  • Dialog und Kooperation zwischen BR/PR und Arbeitgeber/Personalverantwortlichen

  • Konfliktmanagement

  • Mobbingfördernde Strukturen in der Betriebsorganisation und in Arbeitsgruppen

  • Gesprächsführung und Beratung mit Betroffenen, Führungs- und Personalverantwortlichen

  • effektive Konfliktbearbeitung anhand von Fallbeispielen

  • Mitbestimmungs- und Mitwirkungsrechte sowie weitere Handlungsmöglichkeiten des Betriebs- und Personalrates

  • Neueste Erfahrungswerte und Rechtsprechung

Referentin

Ingrid Bäumler,

Referentin und Beraterin für Arbeitnehmerrechte und Mitbestimmung

An wen sich das Seminar richtet

Betriebsmitglieder, Personalratsmitglieder, Schwerbehindertenvertretungen und interessierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer