Rechte und Aufgaben der Schwerbehindertenvertretung

Das Update

Seminarziel kurz zusammengefasst

Wissenauffrischung über die Rechte und Pflichten einer Schwerbehindertenvertretung

Seminarinhalt

Dieses Seminar richtet sich an Schwerbehindertenvertretungen, die schon länger das Amt dieser Interessenvertretung begleiten und diejenigen, die bereits eine Grundlagenschulung absolviert haben. In diesem Seminar wird Ihr Wissen vertieft und aufgefrischt. Gerade im Bereich des Arbeits- und Sozialrechtes gibt es immer wieder Veränderungen und Rechtsprechungen, die Einfluss auf die Arbeit der Interessenvertretung haben. Auch stehen die Handlungsmöglichkeiten sowie die Mitwirkungspflichten und -rechte der Schwerbehindertenvertretung in diesem Seminar im Mittelpunkt.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Rechte und Pflichten bei personellen Angelegenheiten schwerbehinderter Menschen

  • Gleichstellungsprobleme

  • Aktuelle Rechtsprechung zum Schwerbehindertenrecht

An wen sich das Seminar richtet

Schwerbehindertenvertretungen und interessierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer