JAV-Grundlagenseminar (BayPVG)

Sozialversicherung DRV

Seminarziel kurz zusammengefasst

Grundlagen der JAV-Arbeit, wichtige Gesetze und Aufgaben der JAV

Seminarinhalt

Kein erfolgreiches Engagement ohne solides Wissen. Deshalb bieten wir Jugend- und Auszubildendenvertreterinnen/-vertretern eine mehrteilige Seminarreihe, in der sie alles über die Grundlagen der JAV-Arbeit erfahren.

Im Mittelpunkt steht in diesem ersten Seminar das Bayerische Personalvertretungsrecht. Welche Artikel sind für Jugend- und Auszubildendenvertretungen besonders wichtig, wie sind die gesetzlichen Bestimmungen zu verstehen und - ganz wichtig - praktisch anzuwenden?

Dieses Seminar will mittels praxisnaher Übungen dazu anleiten, im Alltag der Dienststelle kompetent zu handeln. Darüber hinaus werden folgende Fragen erörtert: Was bedeutet es eigentlich, Jugendliche und Auszubildende zu vertreten? Und welches Selbstverständnis ist das richtige, um diese Aufgabe erfüllen zu können?

Seminarplan

 Bestandsaufnahme der betrieblichen Rahmenbedingungen für die JAV-Arbeit

 Die rechtliche Stellung der JAV als Interessenvertretung der Jugendlichen und Auszubildenden und das Selbstverständnis als JAV

 Umgang mit Problemen und Konflikten in der JAV-Arbeit

 Geschichtliche Entwicklung der Mitbestimmung hin zur heutigen JAV

 Die Zusammenarbeit mit den Gewerkschaften nach Art. 9 Abs. 3 GG, Art. 2, 67 BayPVG

 Einführende Erläuterungen zur Arbeit mit Gesetzestexten und Einführung in die Methodik des Arbeitsrechts

  • Überblick über die für die JAV relevanten Gesetze, z.B. Aufgaben der JAV gemäß Art. 61 BayPVG

  • Rechte und Pflichten nach dem Berufsbildungsgesetz/Krankenpflege-gesetz/Jugendarbeitsschutzgesetz

 Grundlagen der Geschäftsführung der JAV

 Arbeitsbeziehungen der JAV in der Dienststelle:

  • Personalrat

  • Dienststellenleitung

 Öffentlichkeitsarbeit der JAV: Jugend- und Auszubildendenversammlung (JA-Versammlung)

 Rechtlicher Rahmen und Gestaltungsmöglichkeiten

 Die Vorbereitung einer Jugend- und Auszubildendenversammlung

  • Terminierung - Einladung - Tagesordnung - Rechenschaftsbericht gemäß BayPVG

  • Die Durchführung der Jugend- und Auszubildendenversammlung

  • Klärung von Fragen nach Versammlungsordnung, Rederecht, Hausrecht etc.

  • Übernahme von Kosten der JAV-Arbeit gemäß Art. 44 BayPVG

  • Die Nachbereitung der Jugend- und Auszubildendenversamm¬lung

  • Protokoll der JA-Versammlung, Umsetzen von Anträgen, Anregungen und Empfehlungen aus der JA-Versammlung

 Praktische Übungen zur Umsetzung für die betriebliche Praxis

 Bildungsplanung für JAV-Mitglieder und Freistellungsmöglichkeiten gemäß Art. 46 Abs. 5 BayPVG und Seminarabschluss

An wen sich das Seminar richtet

Jugend- und Auszubildendenvertretungen aus dem Geltungsbereich des BayPVG, interessierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Anmeldung

Schritt 1 - Daten
Schritt 2 - Übersicht
Schritt 3 - Bestätigen

Hiermit können Sie sich sofort und unkompliziert zum Seminar anmelden. Bitte füllen Sie alle Felder vollständig aus. Wenn Sie sich auf userer Seite anmelden, so haben Sie die Möglichkeit, diese Angaben in Ihrem Benutzerkonto zu hinterlegen. (mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)

  • JAV-Grundlagenseminar (BayPVG)
    Sozialversicherung DRV
  • 19/04/001
  • Bamberg
  • 19.03.2019 - 21.03.2019

Privatanschrift

Freistellung erfolgt nach*

Übernachtung*

ver.di-Mitglied*

Firmenanschrift

abweichende Rechnungsadresse

Rechnungsanschrift